Diese 5 Top Strände um Budoni sollte jeder einmal besucht haben

Unseren Beitrag Teilen:
  • 3
  • 1
  •  
  •  
  • 2
  •  
  •  
  •  
    6
    Shares

Ein von Hügeln fast schon eingerahmtes Dorf im Nordosten der Insel, mit bezaubernder Landschaft und einer 18 km langen Küste die sich am Tyrrhenischen Meer lang erstreckt: Budoni hat viele wunderbare Plätzchen am Strand zu bieten, die dich durch den feinsandigen, weißen Strand und das funkelnde, grüne Meerwasser freudig stimmen werden. Wir haben 5 Strände rund um Budoni herausgesucht, die mehr als nur einen Besuch wert sind.😉🏝️

1. Spiaggia di Porto Ottiolu

Ein wunderschöner, sauberer Strand mit feinem, weißen Sand und flachem Meeresgrund bietet gute Bedingungen für Familien mit Kindern. Er liegt nur 3 km nördlich von Budoni, genau am nahe gelegenen Porto Ottiolu in Olbia-Tempio. Der Strand ist halbmondförmig, ungefähr 500 m lang und bietet eine einmalige Sicht auf die kleine Insel Isolotto d’Ottiolu, die 400 m von der Küste entfernt ist.
Ottiolu ist ein sehr beliebter Strand, an dem sich viele Touristen, auch aufgrund der Hafennähe, hin verirren und den Tag dann gemütlich in einem der poetischen Hotels, Bars, Restaurants und Läden ausklingen lassen.

Spiaggia di Porto Ottiolu – 📷 sidnam_aras

2. Cala di Budoni

Ein feiner, in der Sonne funkelnder, heller Strand, eine 4 km lange Bucht, unzählige Dünen, Piniengeruch und Vogelgezwitscher: Die Cala di Budoni ist der perfekte Ort, um die Seele baumeln zu lassen und sich der Entspannung hinzugeben. Je nach Gebiet ist die Bucht in unterschiedliche Abschnitte eingeteilt: Li Salineddi, Salamaghe, Lido del Sole, Sa Capannizza. Li Salineddi ist ein bekanntes Paradies für Zwei- und Vierbeiner, denn dieser Strand gilt als ein wunderbarer Hundestrand.

Strandabschnitt „Sa Capannizza“ – 📷 luigi_farina73

Insgesamt bietet die Cala di Budoni alle wichtigen Services für einen entspannten Tag am Strand: Hier findest du einige Strand-Restaurants, Kioske, ausreichend Parkmöglichkeiten und hast die Möglichkeit dir Liegen auszuleihen.🍴⛱️ Außerdem ist auch dieser Strand für Familien mit Kindern geeignet, da er flach abfällt aber auch Taucher und Surfer finden hier ihren Spaß. 🏄🥽

3. Strand Sant’Anna

Dieser traumhafte, ruhige Strand erstreckt sich zwischen dem Örtchen Tanaunella und der Stadt Budoni. Dadurch, dass es der südlichste von den Stränden um Budoni ist, gibt es einen eindeutigen Unterschied: weniger Menschen verlaufen sich hier her und der Strand ist beinahe unberührt. Ein üppiger Kiefernwald umgibt ihn und bietet selbst in den heißesten Monaten ein schattiges Plätzchen. 🌳

Baia Sant’Anna umgeben von einem Kiefernwald – 📷 giuliaming_

4. Li Cucutti

Der Strand von Li Cucutti ist umgeben von kleinen Felsen, die in der Gallura-Region eben „Cucutti“ genannt werden. Charakteristisch für diesen Abschnitt ist der von vielen, grünen Pinien eingerahmte Strand, der die perfekte Kulisse für Familienausflüge bietet und natürlich auch im Hochsommer mit Schatten dienen kann. Das klare blau des Meeres, mit türkisen Nuancierungen, bildet einen einmaligen Kontrast zu den Farben des Sandes, der diesen Strand bedeckt.
Dieser beeindruckende Strand ist über die SP 1, sowohl aus dem Süden als auch dem Norden Sardiniens, einfach zu erreichen.

Von Pinien eingerahmter Strand „Li Cucutti“ – 📷 irene.murgia

5. Spiaggia Isuledda

Nahe der Costa Smeralda, am Anfang der Gemeinde San Teodoro gelegen, liegt der Strand Isuledda.
Das hiesige Meer verzaubert einen in sekundenschnelle mit seiner Farbpracht und der Reichheit an Blautönen, die es bietet. Für das leibliche Wohl sorgt eine kleine Beach-Bar. In der Hochsaison kann es hier auch mal etwas voller werden, aber ab September geht es etwas ruhiger zu. Am Spiaggia Isuledda lohnt es sich bis zum Abend zu bleiben und einen tollen Sonnenuntergang zu genießen. 🌅

Farbpracht am Spiaggia Isuledda – 📷 marco.bondigrilli

Umgeben von der Macchia Mediterranea, eine für das mediterrane Klima typische „Gebüschformation“, hat die Bucht schon viele Menschen in seinen Bann gerissen. Ein kleiner, wohlbehüteter Schatz, der darauf wartet, entdeckt zu werden.

Wir hoffen, wir haben dich auf den Geschmack gebracht. Wenn du also planst Budoni zu besuchen, dann sind die oben genannten Strände das perfekte Ausflugsziel.

FOLGE UNS AUF FACEBOOK - FÜR REGELMÄßIG NEUE ARTIKEL
FOLGE UNS AUF FACEBOOK – FÜR REGELMÄßIG NEUE ARTIKEL

Schreibe einen Kommentar